Kurzprofil Evelyn Gangl

Leidenschaftliche Vielleserin. Seit ein Kunstlehrer "Die unendliche Geschichte" vorlas und die gesamte Klasse dazu zeichnen lies, und ihr außerdem beibrachte, Bücher zu binden, sind Kunst und Literatur bei ihr untrennbar miteinander verbunden. Besondere Vorliebe für Bilderbuchkunst und Jugendbücher mit Überraschungseffekt. Warum? Hier gibt es ästhetische, witzige, literarisch innovative, medien- und genreübergreifende Literaturformate, die sowohl Kinder als auch Erwachsene berühren und inspirieren.


Sprechwissenschaft und Rhetorik

Zunächst Grundstudium der Germanistik und Kunstgeschichte an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg, dann Studium der Sprechwissenschaft und Sprecherziehung in Heidelberg und an der Philipps-Universität in Marburg. Inhaberin des Rhetorik-Instituts speaker's corner in Heidelberg. Lehrbeauftragte für Sprecherziehung an beiden Schulen für Logopädie in Heidelberg sowie an der IB Logopädieschule Mannheim.


Literatur-vermittlung

  • Lese- und Literaturpädagogin (Bundesverband Leseförderung e. V.)
  • Zertifizierung Fernlehrgang STUBE, Wien (Studien- und Beratungsstelle Kinder- und Jugendliteratur)
  • 12 Jahre Improvisations-, Figuren- und Objekttheater
  • Referentin der Stiftung Lesen im Projekt "Lesescouts"