Fortbildung Leseförderung in der Grundschule

Kinder. Literatur. Projekte. unterstützt Sie und Ihre Mitarbeiterinnen bei Bedarf in Form von konkreten Konzepten, Leseförderaktionen und/oder Schulungen.  Entweder stellen wir ein Fortbildungsprogramm für Ihre Einrichtung zusammen, das an Ihrem konkreten Bedarf orientiert ist, oder Sie wählen Inhalte aus Modul 1-4 aus.

Modul 1: Aktuelle Kinder- und Jugendbücher

  • Unterhaltsame Vorstellung aktueller und für Ihre Zielgruppe und Ihre pädagogische Zielsetzung geeignete Literatur: Bilderbücher, Erstlesebücher, Serien, Autorinnen, Genre-Buchlisten, Thematische Buchzusammenstellungen, Jugendliteratur, Preisgekrönte Literatur, Bilderbuch-Apps, Neuerscheinungen ...
  • Objektive und persönliche Auswahlkriterien für geeignete Literatur
  • Diskussion grundlegender Fragen wie: Was ist ein gutes Kinder-und Jugendbuch? Brauchen Kinder gute Bücher? e-book statt p-book (Literatur in elektronischen Medien oder Papierbücher)?
  • Reflexion bisheriger Buchauswahlkriterien und Zusammenstellung von eigenen Kriterien für Ihre Einrichtung

Modul 2: systematische Leseförderung Weckt Lust auf Lesen

  • Vorläuferfähigkeiten des Lesens
  • Ursachen für schwache Lesemotivation
  • 3 Schritte zur erfolgreichen, systematischen Leseförderung
  • Konkrete Spiele und Methoden zu jedem Schritt
  • Systematische Leseförderung, individuell für jedes Kind
  • Geeeignete Erstlesebücher, Lyrix, Sachbuch, Comix,
  • Peers in der Leseförderung, Tandemlesen, Lesen undHören
  • Visual Literacy und Leseförderung: bilderstark und leseleicht

Modul 3: Schreibwerkstatt Text.Bild. Lab

text.bild.labs sind immer Mischungen aus Text und Bild. In jeder Fortbildung wird ein Buch mit Textinhalten gestaltet.

  • Einfachste Pop-Ups im Sach-Unterricht
  • Padlets für interaktive Schreibwerkstätten nutzen
  • Animations-Bücher: ein Reispapier-Buch wird eine Animation wird eine Geschichte...
  • Pop-Up-Bücher: Märchen erfinden und als Pop-Up-Erzählbücher gestalten
  • Collage-Erzähl-Bilderbücher im Stil von Hans Christian Andersen
  • Klassen-Bücher: Spezial-Teams kreieren gemeinsam ein Buch
  • LYRIK

Modul 4: Vorlese-Training

  • Stimmen mit Kinderohren hören
  • Warming ups für die Stimme
  • Figuren einen Charakter geben
  • Mit der Stimme spielen
  • Interaktives Vorlesen
  • Leseförderung durch richtiges Vorlesen
  • Stimmpflege und stimmliches Vorbild
  • "Schwierige" Bücher wie textlose Bücher oder Comix vorlesen
  • Vorlesewettbewerb als großer Spaß und Kompetenzerweiterung für alle: Kinder sicher vorbereiten - so geht's.